Top 6 Akku Staubsauger 2 in 1 Modelle im Vergleich

EIn 2 in 1 Gerät lässt sich in der Regel als Handstaubsauger und Stielstaubsauger verwenden.

Ein Akku Staubsauger 2 in 1 ist ein Hybrid aus Handstaubsauger und Stielstaubsauger. Dabei gibt es zwei unterschiedliche Weisen wie diese Hybrid Funktion umgesetzt werden kann. Beider dieser Methoden haben Ihre Vor-, und Nachteile.

Eines haben sie allerdings gemein, sie werden alle mit einem Akku betrieben. In diesem Artikel werden wir aufklären, auf welche Dinge Sie beim Kauf achten sollten und was es mit 3 in 1 Staubsaugern auf sich hat.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihr finde-dein-produkt.de Team.


Die Top 6 der Akku Staubsauger 2 in 1 im Vergleich


Platz 1: Unsere Preis – Leistungsempfehlung | Gute Saugkraft für wenig Geld
22% Reduziert
Philips XC7042/01 SpeedPro Max
Vorteile:
  • Gute Bedienbarkeit
  • Gutes Allround Paket
  • Gute Saug und Akku Leistung
Nachteile:
  • Keine Hinstellfunktion
  • Akkus lassen sich nicht wechseln
Technische Daten
Akkuspannung: 25,2 Volt
Akku Laufzeit: 65 / 35 / 21 min
Akkugröße: 2500 mAh
Lautstärke: 84 dB
Gewicht: 2,73 kg

Ausstattung
  • 3 Leistungsstufen
  • Ladestation
  • Elektrische Bürste
  • LED Bodendüse
Allgemeine Informationen
Vergeleichsergebnis= 78%
Akku Leistung = 80 %
Preis Leistung = 70 %
Ausstattung = 85 %
Bedienung = 77 %
Platz 2: Unsere Leistungsempfehlung & Vergleichssieger | Markenqualität aus Deutschland
6% Reduziert
Miele Triflex HX1 Pro
Vorteile:
  • Vergleichssieger
  • Eignet sich für jede Anwendung
  • Starke Saugleistung
  • Auswechselbarer Akku
Nachteile:
  • Es muss viel Zubehör verstaut werden, welches nicht im oder am Staubsauger verstaut werden kann
Technische Daten
Akkuspannung: 25,2 Volt
Akku Laufzeit: 68 / 34 / 17 min
Akkugröße: 2500 mAh
Lautstärke: 80 dB
Gewicht: 3,64 kg

Ausstattung
  • 3 Leistungsstufen
  • Hinstellfunktion
  • Ladestation
  • Elektrische Bürste
  • LED Bodendüse
  • Akku austauschbar
  • HEPA Filter
Allgemeine Informationen
  • 2 Jahre Garantie*
  • Zubehör: Fugendüse, Saugpinsel, Polsterdüse, Ersatzakku, Wandhalterung
Vergleichsergebnis = 84%
Akku Leistung = 86 %
Preis Leistung = 66 %
Ausstattung = 96 %
Bedienung = 90 %
Platz 3: Unsere Preis Empfehlung | Durchdachtes Modell von Philips
49% Reduziert
Philips FC672301 SpeedPro
Vorteile:
  • Kommt unter jedes Sofa
  • Gutes Preis Leistungsverhältnis
  • Gut durchdates Modell
Nachteile:
  • Keine starke Saugleistung
Technische Daten
Akkuspannung: 18 Volt
Akku Laufzeit: 30 / 15 min
Akkugröße: 2500 mAh
Lautstärke: 80 dB
Gewicht: 2,43 kg

Ausstattung
  • 2 Leistungsstufen
  • Ladestation
  • Elektrische Bürste
  • LED Bodendüse
Allgemeine Informationen
Vergleichsergebnis = 76%
Akku Leistung = 74 %
Preis Leistung = 74 %
Ausstattung = 78 %
Bedienung = 79 %
Platz 4: Mit einer der beliebtesten Akku Staubsauger auf Amazon
30% Reduziert
AEG Ergorapido CX7-2-45AN 2in1
Vorteile:
  • Sehr handlich
  • Flexibel einsetzbar
  • Gutes Preis-, Leistungsverhältnis
  • Geringes Gewicht
Nachteile:
  • Geringe Akku Leistung
  • Geringe Saugleistung
Technische Daten
Akkuspannung: 18 Volt
Akku Laufzeit: 45 / 16 min
Akkugröße: 2100 mAh
Lautstärke: 79 dB
Gewicht: 2,5 kg

Ausstattung
  • 2 Leistungsstufen
  • Hinstellfunktion
  • Ladestation
  • Elektrische Bürste
  • LED Bodendüse
Allgemeine Informationen
Vergleichsergebnis = 77%
Akku Leistung = 63 %
Preis Leistung = 92 %
Ausstattung = 80 %
Bedienung = 75 %
Platz 5: Mit die beste Saugkraft + Austauschbare Akkus
7% Reduziert
Dyson V11 Animal+
Vorteile:
  • Hohe Akku Leistung
  • Hohe Saugkrauft
Nachteile:
  • Keine Hinstellfunktion / LED Beleuchtung
Technische Daten
Akkuspannung: 25,2 Volt
Akku Laufzeit: 60 / 16 min
Akkugröße: 3600 mAh
Lautstärke: 84 dB
Gewicht: 1,97 kg

Ausstattung
  • 3 Leistungsstufen
  • Ladestation
  • Elektrische Bürste
  • Akku austauschbar
  • Leistungsstarker Filter
Allgemeine Informationen
Vergleichsergebnis = 80%
Akku Leistung = 93 %
Preis Leistung = 62 %
Ausstattung = 98 %
Bedienung = 66 %
Platz 6: Sehr durchdachtes Gerät zum guten Preis
32% Reduziert
Bosch BCH3P210 Flexxo
Vorteile:
  • Flexibel einsetzbar
  • Zubehör im Gerät verstaubar
Nachteile:
  • Keine Ladestation
Technische Daten
Akkuspannung: 21,6 Volt
Akku Laufzeit: 50 / 18 min
Akkugröße: 2200 mAh
Lautstärke: 76 dB
Gewicht: 3 kg

Ausstattung
  • 2 Leistungsstufen
  • Ladestation
  • Elektrische Bürste
  • Akku austauschbar
  • Leistungsstarker Filter
Allgemeine Informationen
Vergleichsergebnis = 72%
Akku Leistung = 73 %
Preis Leistung = 73 %
Ausstattung = 79 %
Bedienung = 63 %

Was ist ein  Akku Staubsauger 2 in 1


Auch wenn einige Sauger nicht auf den ersten Blick wie 2 in 1 Geräte wirken, erfüllen Sie allerdings den gleichen Zweck.

Wie oben bereits angesprochen ist ein 2 in 1 Staubsauger ein Hybrid aus einem Handstaubsauger und Stielstaubsauger. Zusätzlich sind diese Modelle in der Regel mit einem Akku ausgestattet. Jedoch ist die Bezeichnung „2 in 1“ keine offizielle Kennzeichnung sondern ein Marketingbegriff. Dieser wurde erfunden um besonders flexibel einsetzbare Staubsauger besser vermarkten zu können.

So passiert es oft das normale Akku Staubsauger im Prinzip „2 in 1“ Modelle sind. Dies ist zum Beispiel beim Dyson V 11 der Fall, welcher allerdings nicht als 2 in 1 beworben wird. Ein Beispiel für eine vermeintlich falsche Bezeichnung ist der Miele Triflex. Dieser wird nämlich als 3 in 1 beworben, ist in unseren Augen allerdings ein „2 in 1“.

Was definiert ein „2 in 1“ Modell


Unsere Definition für ein 2 in 1 Modell ist, dass es sich wie ein Handstaubsauger und Stielstaubsauger verwenden lässt. Zusätzlich ist es für uns entscheidend, ob sich das Modell im Handstaubsauger Modus mit einer Hand bedienen lässt.


Die zwei unterschiedlichen Arten von 2 in 1


Ein Staubsauger 2 in 1 wird grundlegend auf zwei Arten umgesetzt. Es kann jedoch unterschiedliche Variationen von diesen geben, da der Begriff wie oben bereits erklärt keine eindeutige Definition darstellt.

1. Handstaubsauger mit Saugrohr & Bodendüse


Das Saugrohr kann einfach abgenommen werden.

Diese Umsetzung ist die „einfachere“ Methode für den Hersteller. Es wird nämlich ein leistungsstarker Handstaubsauger designt, welcher ein langes Saugrohr inkl. Bodendüse als Zubehörteil erhält.

Um den Handstaubsauger zu einem Stielstaubsauger umzubauen wird das Zubehörteil (Saugrohr & Bodendüse) einfach angesteckt. Ein gutes Beispiel hierfür stellt der Dyson V11 und der Philips SpeedPro Max dar.


Vor-, & Nachteile


  • Gute Saugleistung / Akkuleistung
  • Kommt gut unter Sofas
  • Unhandlicher Handstaubsauger

2. Handstaubsauger mit „Stielbasis“


Der Handstaubsauger kann aus dem Stielstaubsauger herausgenommen werden.

Die zweite Methode setzt auf einen etwas kompakteren Handstaubsauger. Dadurch weisen solche Modelle in den meisten Fällen eine geringe Akku und Saugleistung auf.

Der Vorteil ist jedoch, dass sich das Gerät wesentlich komfortabler als Handstaubsauger verwenden lässt. Für die Umwandlung in einen Stielstaubsauger, wird der Handstaubsauger einfach in die „Stielbasis“ hineingeklickt.


Vor-, & Nachteile


  • Gute Handlichkeit des Handstaubsaugers
  • Kein sperriges Zubehör
  • Schwierigkeiten unterm Sofa zu saugen

Auf diese 3 Punkte müssen Sie beim Kauf des Akku  Staubsauger 2 in 1 achten


Punkt 1: Der Akku


mAh und Akkuspannung sind die beiden wichtigsten Eigenschaften eines Akkus

Die meisten 2 in 1 Staubsauger besitzen über einen Akku. Somit werden die Werte des Akkus mit einer der entscheidendsten Kreterin beim Kauf. Auf folgende Werte sollten Sie achten:

mAh: Diese Größe gibt an wie „Groß“ der Akku ist. Es ist vergleichbar mit dem Benzintank eines Autos. So heißt es nicht automatisch, dass ein großer Akku eine lange Akkulaufzeit zur Folge hat. Denn wenn der Staubsauger viel Energie benötigt, wird auch der größte Akku schnell „leer“ gehen.

Volt: Die Akkuspannung gibt darüber Auskunft wie viel Leistung der Akku der Saugeinheit zur Verfügung stellen kann. Somit ist eine hohe Akkuspannung ein eindeutiges Indiz für eine hohe Saugleistung.

Punkt 2: Die Art des 2 in 1


Die Aufbauweise entscheidet maßgeblich wie Sie den Staubsauger verwenden können.

Welcher 2 in 1 besser zu Ihnen passt, hängt maßgeblich von der Umsetzung des Gerätes ab. So sind Modelle mit einer „Stielbasis“ im Handstaubsaugermodus handlicher und weisen im Stielstaubsauger Modus einen niedrigeren Schwerpunkt auf.

Dieser niedrige Schwerpunkt lässt den Staubsauger bei der Verwendung wesentlich leichter erscheinen als er wirklich ist. Allerdings werden diese Vorteile mit einigen Nachteilen erkauft. So weisen solche Modelle durch die kompakte Aufbauweise eine geringe Leistung in Bezug Saugkraft und Akku auf.

Modelle wo das Saugrohr inkl. Bodendüse ansteckbar ist, weisen in der Regel eine höhere Leistung auf, sind jedoch schwerer zu Händeln. Dies liegt an der größeren und schwereren Saugeinheit.

Punkt 3: Zubehör & Einsatzmöglichkeiten


Die Elektrobürste ist mit das wichtigste Zubehörteil.

Das Zubehör entscheidet maßgeblich über die Einsatzmöglichkeiten. So ermöglicht eine Elektrobürste selbst leistungsschwachen Saugern eine gründliche Teppichreinigung.

Damit Sie wissen welches Zubehör besonders wichtig ist, haben wir Ihnen drei der wichtigsten Zubehöre hier notiert:

  • Ladestation
  • LED-Bodendüse
  • Elektrobürste

Weiterhin hat auch die Bauart des Staubsaugers viel Einfluss auf die Einsatzmöglichkeit.

Wenn Sie zum Beispiel unter einem Sofa saugen möchten, muss die Bodendüse in der Lage sein flach aufzuliegen. Zudem ist die Dicke des Gerätes entscheidend, sollte dieses zu groß sein würde es sich nicht unter ein Sofa schieben lassen.


Vor-, & Nachteile von Akku Staubsauger 2 in 1


Vorteile:


  • Lässt sich als Handstaubsauger & Stielstaubsauger verwenden
  • Lässt sich durch den Akku überall einsetzen
  • Kein Staubsaugerbeutel
  • Kompaktere Form

Nachteile:


  • Geringere Saugkraft
  • Teurer in der Anschaffung

Alternativen zu 2 in 1 Staubsauger


Selbst Miele Bodenstaubsauger können Sie für 170,00€ ergattern.

Gute 2 in 1 Geräte kosten um die 200,00€ und sind damit deutlich teurer als herkömmliche Bodenstaubsauger. So können Sie für die 200,00€ einen Bodenstaubsauger und zusätzlich einen Handstaubsauger kaufen.

Natürlich könnten Sie für den Preis keinen High End Bodenstaubsauger wählen. Ein guter Handstaubsauger kostet nämlich bereits 50,00€ und so wäre für den Bodenstaubsauger „nur“ 150,00€ übrig.

Eine weitere Alternative wäre es nur auf einen Bodenstaubsauger zu setzen. Dieser kommt durch seinen elastischen Schlauch auch an alle Ecken und bietet zudem eine hohe Saugleistung.

Auch wenn Sie diesen für einen Autoinnenraum verwenden möchten, stellt dies durch die Länge des Schlauches kein Problem dar. In den meisten Fällen bräuchten Sie jedoch ein Verlängerungskabel.

Eine ungeeignete Alternative stellen hingegen starre Stielstaubsauger dar. Denn mit diesen sind Sie oftmals nicht in der Lage unter einem Sofa zu saugen und Ihnen würden komplett die Einsatzgebiete des Handstaubsaugers fehlen.


Was sind 3 in 1 Staubsauger


In der Regel können 3 in 1 Staubsauger Saugen und Wischen gleichzeitig.

Bei der Bezeichnung 3 in 1 handelt es sich genau so wie bei 2 in 1 um einen Marketing Begriff. So kann jeder Hersteller diesen Begriff verwenden, ohne dass das Produkt irgendwelche Anforderungen erfüllen muss.

In der Regel bedeutet der Begriff, dass der Staubsauger zusätzlich über eine Wischfunktion verfügt. 3 in 1 Kann jedoch auch bedeuten, dass sich der Staubsauger auf 3 verschiedenen Arten und weisen aufbauen lässt.

Der Miele Triflex ist hierfür ein gutes Beispiel. Denn dieser lässt sich als Handstaubsauger und als Stielstaubsauger (2 Möglichkeiten) aufbauen.