Skip to main content

Die Top 7 Tischstaubsauger 2021 im Vergleich


Tischstaubsauger

Tischstaubsauger auch Handstaubsauger genannt, sind mit die praktischsten Helfer im Alltag.

Ein Tischstaubsauger ist ein kleiner Staubsauger mit integriertem Akku. Außerdem lassen sich die meisten mit einer Hand bedienen und sind beutellose Modelle. Grundlegend gibt es drei verschiedene Arten von Tischstaubsaugern:

 

  • Normale Handstaubsauger (Unsere Empfehlung)
  • Besonders kompakten Tischstaubsauger
  • Handstaubsauger welche in der Lage sind Flüssigkeiten aufzusaugen

 

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihr finde-dein-produkt.de team.

 

Tischstaubsauger eigenen sich für folgende Einsatzgebiete

 

Übersicht der Anwendungsgebiete

Glatte Oberflächen:


  • Schreibtische
  • Küchenplatten
  • Esstische
  • Bücherregal
  • Monitore

Sitzmöbel / Stoffe:


  • Sofas
  • Sessel
  • Autositze
  • Kofferraum
  • Vorhänge

Schwer zugängliche Ecken:


  • Treppenstufen
  • Schubläden
  • Schränke
  • Klimaanlageneinlas
  • PC-Hardware

 


Top 7 Tischstaubsauger im Vergleich


1234567
Audew Handstaubsauger Holife Handstaubsauger Severin HV 7144 Holife Handst. XL SEVERIN HV 7146 Genius Invictus One Philips FC6149/01
Modell Audew HandstaubsaugerHolife HandstaubsaugerSeverin HV 7144Holife Handst. XLSEVERIN HV 7146Genius Invictus OnePhilips FC6149/01
Preis

29,99 €

inkl. 19% MwSt.

36,54 €

inkl. 19% MwSt.

29,99 € 31,49 €

inkl. 19% MwSt.

39,99 €

inkl. 19% MwSt.

68,99 €

inkl. 19% MwSt.

139,65 €

inkl. 19% MwSt.

73,99 €

inkl. 19% MwSt.
Amazon Bewertung
Saugleistung4500 Pa5000 Pa-6000 Pa5500 Pa--
Akku Laufzeit20 min25 min18 min25 min30 min15 min11 min
Akkuspannung7.4 Volt11.1 Volt7.4 Volt11.1 Volt18.5 Volt11.1 Volt12 Volt
Akkugröße2200 mAh2200 mAh2000 mAh2200 mAh2200 mAh2000 mAh1500 mAh
Akku ArtLi-Ion-AkkuLi-Ion-AkkuLi-Ion-AkkuLi-Ion-AkkuLi-Ion-AkkuLi-Ion-AkkuNi-Mh-Akku
Waschbarer Filter
Wassersauger
HEPA-Filter
Lautstärke75 dB72 dB76 dB82 dB-75 dB81 dB
Gewicht0.65 kg0.87 kg1.5 kg0.87 kg1.1 kg0.5 kg1 kg
Garantiedauer*1 Jahr2 Jahre2 Jahre2 Jahre1 JahrKeine Angaben1 Jahr
Zu Amazon*Zu Amazon*Zu Amazon*Zu Amazon*Zu Amazon*Zu Amazon*Zu Amazon*

 


Auf diese 3 Punkte müssen Sie beim Kauf achten


Punkt 1: Die Saugleistung


Die Saugleistung ist die wichtigste Eigenschaft eines Staubsaugers. Bei den Tischstaubsaugern ist dies nicht anders, aber genau hier liegt das Problem. Es gibt momentan nämlich keine Norm, welche ein Messverfahren für die Saugleistung fest vorgibt. Somit können die Werte von den verschiedenen Modellen nicht untereinander verglichen werden.

 

Dies betrifft leider auch den Pa Wert sowie die Wattangabe. Ganz unnütz sind solche Angaben jedoch nicht, denn diese können immer noch Indizien auf die tatsächliche Saugleistung geben. Das Gleiche gilt für die Volt Zahl und die Kapazität des Akkus. Zusammengefasst bedeutet dies, Sie können die Saugleistung vor einem Kauf im Grunde genommen nicht wissen.

 

Nur mit den folgenden Werten können Sie grob einschätzen wie hoch die Saugleistung ausfällt:

 

   Spannung des Akkus: Volt (V)

 Leistungsaufnahme: Watt (W)

 „Gemessene Saugleistung“: Pascal (Pa)

 

Die Einheit „Pa“ bringt Ihnen nicht wirklich etwas, da viele Hersteller diese Angabe nicht angeben und somit keine Vergleiche gezogen werden können.

 

Punkt 2: Der Akku


Der Akku ist das Herzstück eines jeden Tischstaubsaugers. Grundlegend unterscheiden sich diese allerdings in nur drei Punkten: Spannung (Volt), Kapazität (mAh) und Art. Wie oben bereits angesprochen ist eine hohe Akku Spannung ein Indiz für eine hohe Saugleistung.

 

Dies liegt daran, dass durch eine höhere Spannung der Saugeinheit mehr Watt (Energie) zur Verfügung steht. Sie können sich es in etwas so vorstellen, dass die Volt Zahl die PS des Akkus sind.

 

Zusammenfassung:

  • mAh gibt die „Größe“ des Akkus an
  • Die Akkuspannung gibt die Leistungsfähigkeit des Akkus an
  • Die Art des Akkus definiert die Eigenschaften des Akkus

Wie lange der Akku den Staubsauger betreiben kann, hängt von der Höhe seiner Milliamperstunden (mAh) ab. Eine hohe mAh heizt jedoch nicht automatisch eine Hohe Laufzeit. Sollte der Staubsauger nämlich sehr leistungshungrig sein (hohe Watt Angabe), wird auch der Akku mit einer hohen mAh Angabe schnell in die Knie gehen. Sie können sich die mAh Angabe wie die Tankgröße eines Autos vorstellen.

 

Bei der Art des Akkus wird es jedoch komplizierter. Grundlegend gibt es drei verschiedene Arten von Akkus die momentan in Tischstaubsauger verbaut werden: Lithium Ionen Akku, Nickel-Metallhydrid Akku und der Nickel-Cadium-Akku. Das wichtigste was Sie wissen sollten ist, dass der Lithium Ionen Akku momentan für Handstaubsauger die beste Wahl darstellt. Weitere Information zu den Akku Arten finden sie hier.

 

Punkt 3: Der Filter


Hersteller bauen oftmals einen zusätzlichen Filter ein, um die Feinstaubbelastung durch den Staubsauger so niedrig wie möglich zu halten. Dabei gibt es zwei wichtige Merkmale die solch ein Filter aufweisen kann: HEPA und auswaschbar.

 

HEPA-Filter sind besonders für Allergiker interessant. Solch ein Filter garantiert nämlich, dass in der Abluft des Staubsaugers keine Pollen oder andere allergieauslösende Allergene enthalten sind. Somit bekommen Sie beim Saugen keine allergische Reaktion. Allerdings sollten Sie die Entleerung des Staubsaugers durch andere erledigen lassen. Ein Anfall kann nämlich bereits von dem aufgewirbelten Staub bei der Entleerung ausgelöst werden.

 

Einen Nachteil haben solche HEPA-Filter allerdings, Sie sind „teuer“ zu ersetzen und lassen sich oftmals nicht auswaschen. Denn das Wasser verklebt die feine Struktur des Filters und zerstört diese so.

 

Die kostengünstigere Alternative zum HEPA-Filter stellen auswaschbare Filter dar. Wenn diese nämlich nach einiger Zeit verstopfen, können Sie diese einfach auswaschen und weiter verwenden. So ersparen Sie sich die laufenden Kosten des Filterwechsels.

 

Nach einiger Zeit müssen auch waschbare Filter ausgetauscht werden, jedoch halten diese wesentlich länger als normale Filter.

 


Mini Tischstaubsauger


Der Mini Tischstaubsauger eignet sich nur für kleinere Brotkrümel oder Staubflusen. Solche Modelle können bereits für 15,00€ erstanden werden und eignen sich prima um am Schreibtisch Radiergummifusseln wegzusaugen.

 

Trotz des geringen Preises können wir solche Modelle nicht empfehlen. Da es gute Handstaubsauger bereits für unter 50,00€ gibt, welche sich für all die oben genannten Einsatzgebiete eignen.

Surplex Mini Tischsauger

17,99 € 23,99 €

inkl. 19% MwSt.
Zu Amazon*

Nass Sauger zu schön um Wahr zu sein?


Die dritte Variante ist ein Handstaubsauger, welcher in der Lage ist Flüssigkeiten aufzusaugen. Leider sind solche Modelle unter den Tischstaubsaugern nicht besonders viel vertreten.

 

Dies liegt jedoch an den Nachteilen die solch ein Konzept mit sich bringt. Denn jedes Mal, wenn eine Flüssigkeit aufgesaugt wurde, muss der Sauger zwangsläufig entleert und auf gründlichste gereinigt werden. Wenn die Reinigung dabei nicht gründlich genug ausfällt, können sich stinkende Gerüche bilden.

 

Eine gründliche Reinigung des Gerätes ist dabei leichter gesagt als getan. Denn die aufgesaugte Flüssigkeit kommt quasi mit allen inneren Bauteilen des Staubsaugers in Kontakt.

 

Somit sind klebrige Lebensmittel wie Cola nur schwer aus dem inneren des Staubsaugers zu entfernen. Hinzu kommt, dass bereits aufgesaugter Staub sich im Staubbehälter verklebt.

 

SEVERIN HV 7146

68,99 €

inkl. 19% MwSt.
Zu Amazon*

 

Deshalb sollten Sie darauf achten keine klebrige Flüssigkeiten einzusaugen. Wenn Sie allerdings nur Wasser aufsaugen möchten, stellt dies keinerlei Probleme dar. Denn Wasser allein kann keine Gerüche verursachen und verklebt nichts im inneren des Staubbehälters.


Praktische Alternativen zu Tischstaubsaugern


Einige gute Alternativen stellen 2 in 1 Staubsauger dar. Diese sind modular Aufgebaut, so dass diese Modelle wie ein Handstaubsauger und ein Stielstaubsauger verwendet werden können. Zusätzlich gibt es auch noch Modelle welche generell sehr flexibel einsetzbar sind.

 

Diese fallen unter die Kategorie Akku Staubsauger. Wir haben Ihnen hier einmal ein zu empfehlenswerten 2 in 1 Staubsauger herausgesucht. Wenn Sie mehr zu diesen Modellen erfahren möchten, informieren Sie sich einfach weiter in unseren Artikeln:

 

AEG Ergorapido CX7-2-45AN 2in1

177,89 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsZu Amazon*

Häufig gestellte Fragen


Welcher Tischstaubsauger ist der beste?

Wer nach dem besten Tischstaubsauger sucht, sollte sich für ein 2 in 1 Gerät entscheiden. Hier gibt es von AEG den Ergorapido CX7-2-45AN 2in1 welcher im Punkt Saugleistung und Akkuleistung ungeschlagen in dieser Kategorie ist. Wer jedoch einen Zweitstaubsauger sucht ist mit dem Holife Handstaubsauger bestens beraten.

 

Was bedeutet der Pa (Pascal) Wert bei Tischstaubsaugern?

Wenn nach der Saugleistung gesucht wird, stolpert man über kurz oder lang über den Wert: „Pa“. Je höher dieser Wert ausfällt, desto höher ist die Saugleistung. Allerdings gibt es für die Messung keine allgemeingültigen Standards, deshalb können Sie die Pa Werte der Staubsauger nicht untereinander vergleichen.

 

Der Pa Wert gibt Auskunft über die „Kraft“ des Vakuums. Diese Kraft wird mithilfe von Wasser gemessen. So entsprechen 10 Pa einer Wassersäule von 1 mm. 

 

Warum finde ich keine eindeutigen Angaben zur Saugleistung?

Dies liegt leider an der EU. Denn diese hat noch kein neues Energielabel für Staubsauger herausgebracht, welche eindeutige Messverfahren für die Saugleistung definiert. Ein Gerichtsverfahren  hat das alte Energielabel als Wettbewerbsverzerrung gekennzeichnet und dieses so abgeschafft.

 

Dyson hatte nämlich geklagt, dass die Saugleistung von Staubsaugern immer mit leerem Beutel gemessen wurde. Dies entspricht jedoch nicht der Realität, da diese meistens bereits gefüllt sind und so unrealistische Werte beim Test herausgekommen sind.

 


Die verschiedenen Akku Typen im Detail


Die Akku Art ist von besonderer Bedeutung, da diese über das Gewicht und die Leistung des Tischstaubsaugers maßgeblich entscheidet. Momentan werden 3 Arten von Akkus in solche Geräte verbaut:

 

1. Lithium Ionen Akku ( Li-Ion-Akku ) – Unsere Empfehlung

 

2. Nickel-Metallhydrid Akku ( Ni-Mh-Akku ) – Günstige Alternative

 

3. Nickel-Cadium-Akku ( Ni-Cd-Akku ) – Sollte nicht gewählt werden

Die Vorteile eines Lithium-Ionen-Akkus

1  Li-Ion-Akku ( Der Beste )

 

Der Lithium Ionen Akku ist momentan die beste Akku Art für Tischstaubsauger.

 

Ein besonderer Vorteil ist dabei das geringe Gewicht, wodurch Modelle mit solch einem Akku besonders handlich sind.

 

Allerdings sind solche Akkus teuer in der Herstellung und besitzen wie alle momentan entwickelten Akkus eine begrenzte Lebenszeit.

 

 Hohe Leistung

 Geringes Gewicht

 Keine Selbstentladung

2  Ni-Mh-Akku ( Preis Leistung )

 

Der Nickel Metallhydrid Akku ist zwar schwerer wie der Lithium Ionen Akku, ist jedoch deutlich günstiger in der Anschaffung.

 

Die Folge ist, dass Staubsauger mit diesem Akku über eine geringere Akkuleistung verfügen.

 

Da die Geräte mit einer Hand bedienbar sein sollen und deshalb besonders leicht sein müssen.

 

 Kostengünstig in der Anschaffung

 Geringe Selbstentladung

 

3 Ni-Cd-Akku ( Nicht zu empfehlen ) 

 

Nickel-Cadium-Akkus sind nochmals günstiger in der Herstellung, weisen allerdings einen Memoryeffekt auf.

 

Dieser kann bei falscher Nutzung des Gerätes den Akku extrem schnell unbrauchbar machen.

 

Zudem ist Selbstentladung bei diesem Akku Typen ein bekanntes Problem.

 

 Sehr günstig in der Anschaffung

 Hohe Selbstentladung

 Memory Effekt