Skip to main content

Akku Hochdruckreiniger: Die besten 4 Modelle 2021 | Alle Infos

Akku Hochdruckreiniger: Die besten 4 Modelle 2021 | Alle Infos

Akku Hochdruckreiniger sind besonders einfach in der Handhabung.

Die Anschaffung eines Akku Hochdruckreinigers ist verführerisch. Wer möchte nicht einen leicht einsetzbaren Hochdruckreiniger immer parat haben, der frei von den lästigen Kabeln und Schläuchen ist. Sie könnten Ihn einfach nehmen und sofort mit der Reinigung beginnen.

 

So gut wie sich dieses auch anhören mag, in der Realität sind diese sehr teuer und bieten weniger Leistung als Modelle mit Kabel. Ob sich die Anschaffung für Sie dennoch lohnt, erfahren Sie in diesem Artikel.

 


Die 4 besten Akku Hochdruckreiniger


1234
Kärcher Akku Hochdruckreiniger K 2 Battery Kärcher Akku Druckreiniger KHB 6 Gardena Hochdruckreiniger AquaClean Li-40/60 Bosch Akku Outdoor Reiniger Fontus - Wassertank & Akku
Modell Kärcher Akku Hochdruckreiniger K 2 BatteryKärcher Akku Druckreiniger KHB 6Gardena Hochdruckreiniger AquaClean Li-40/60Bosch Akku Outdoor Reiniger Fontus – Wassertank & Akku
Preis

145,40 € 194,95 €

inkl. 19% MwSt.

113,04 € 129,99 €

inkl. 19% MwSt.

164,00 € 199,99 €

inkl. 19% MwSt.

269,99 € 299,99 €

inkl. 19% MwSt.
Amazon Bewertung
Druckmax. 110.barmax. 24.barmax. 90.barmax. 15.bar
Fördermengemax. 340.l/hmax. 200.l/hmax. 230.l/h-
Druckregulierung
Reinigungsmittel Ansaugung
Wasseransaugung
Garantiedauer*2 Jahre2 JahreKeine Angaben3 Jahre bei Registrierung
Geeignet für:Leichte AnwendungenMobiler GartenschlauchLeichte AnwendungenMobiler Gartenschlauch
DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*DetailsZu Amazon*

 


Welchen Akku Hochdruckreiniger benötigen Sie?


Beim Kauf eines Akku Hochdruckreinigers ist es besonders wichtig, dass Sie wissen wofür Sie diesen brauchen. Denn es gibt 4 verschiedene Arten, welche sich mehr oder weniger gut für bestimmte Aufgaben eignen.

 

Die 4 verschiedene Arten von Akku Hochdruckreinigern sind: Den von uns so genannten mobilen Gartenschlauch, leistungsschwache Akku Hochdruckreiniger mit Wasseransaugung und leistungsstarke Modelle mit oder ohne Wassertank.

 

Damit Sie einen schnellen Überblick über die einzelnen Arten bekommen, haben wir Ihnen die Eigenschaften Stichpunktartig notiert. Zudem haben wir auch notiert, für welche Reinigungsaufgabe sich welches Gerät am besten eignet.

 


Die 4 verschiedenen Akku Hochdruckreingier Arten


Mobiler Gartenschlauch

max. 22 bar


Eigenschaften:

  • Leistungsschwacher Hochdruckreiniger mit Wassertank 
  • Eignet sich nur für leichte Aufgaben:
  • Ausspülen von Mülltonnen, Gartenpflanzen gießen, Fenster Reinigung, Gartenmöbel etc. von oberflächigen Dreck befreien

 

Vor-, & Nachteile

  • Vorteile: Überall einsetzbar, Schnell und einfache Bedienung
  • Nachteile: Oftmals sehr schwer und nur für leichte Reinigungsaufgaben geeignet

 

Akku Hochdruckreiniger mit Wassertank aber geringer Leistung, von uns auch mobiler Gartenschlauch genannt.

 

Bosch Akku Outdoor Reiniger Fontus – Wassertank & Akku

269,99 € 299,99 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsZu Amazon*

 

Akku Hochdruckreiniger mit Wasseransaugung

max. 24 bar & 200 l/min


Eigenschaften

  • Leistungsschwacher Hochdruckreiniger mit Wasseransaugung
  • Sind oftmals kleine „Handhochdruckreiniger“ die Sie in einer Hand halten können
  • Eignet sich auch nur für leichte Aufgaben:
  • Ausspülen von Mülltonnen, Gartenpflanzen gießen, Fenster Reinigung, Gartenmöbel etc. von oberflächigen Dreck befreien

 

Vor-, & Nachteile

  • Vorteile: Schnell und einfache Bedienung, sehr leicht
  • Nachteile: Nur für kleine Aufgaben geeignet, benötigt eine Wasserquelle wie eine Regentonne etc, oder einen regulären Wasseranschluss bzw. Wasserhahn.

Diese Akku Hochdruckreiniger bieten zwar nur eine geringe Leistung, sind aber sehr flexibel und einfach in der Bedienung.

Kärcher Akku Druckreiniger KHB 6

113,04 € 129,99 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsZu Amazon*

 

Akku Hochdruckreingier mit Wassertank

ab. 90 Bar & 230 l/h


Eigenschaften:

  • In dieser Kategorie der der Akku Hochdruckreiniger von Gardena das beste Modell
  • Eignet sich für anspruchsvollere Aufgaben:
  • Holzbänke, Holzterrasse, Gartenzäune, Garagentore etc.

 

Vor-, & Nachteile

  • Vorteile: Überall Einsetzbar, ist in der Lage auch hartnäckigen Dreck zu etnfernen
  • Nachteile: Bei vollem Wassertank sehr schwer

Der Gardena ist in diesem Bereich das beste Modell

 

Gardena Hochdruckreiniger AquaClean Li-40/60

164,00 € 199,99 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsZu Amazon*

 

Akku Hochdruckreiniger mit Wasseransaugung

ab. 110 Bar & 340 l/h


Eigenschaften

  • In dieser Kategorie ist der K2 Akku Hochdruckreiniger von Kärcher der beste
  • Eignet sich für anspruchsvollere Aufgaben:
  • Holzbänke, Holzterrasse, kleinere Steinwände, Gartenzäune, Garagentore etc.

 

Vor-, & Nachteile

  • Vorteile: Unabhängigkeit vom Stromnetz und trotzdem starke Leistung
  • Nachteile: Benötigt immer noch einen Wasseranschluss oder eine externe Wasserquelle

Hier ist der K2 von Kärcher das beste Modell

 

Kärcher Akku Hochdruckreiniger K 2 Battery

145,40 € 194,95 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsZu Amazon*

Wann ein kabelgebundener Hochdruckreiniger besser ist


Ein leistungsstarker Akku Hochdruckreiniger kann fast jede Reinigungsaufgabe bewältigen, deshalb stellt sich nun die Frage: Wann lohnt sich ein kabelbetriebener 230 Volt Hochdruckreiniger?

 

Diese Frage ist relativ einfach zu beantworten: Wenn ein niedriger Anschaffungspreis wichtig ist oder längere Einsatzzeiten von Nöten sind.

 

Zudem eignen sich auch die leistungsstärksten Akku Hochdruckreiniger nicht unbedingt zur Gehweg oder Parkplatz Reinigung.

 

Zur Autowäsche wird eine hohe Literleistung von 420 l/min empfohlen.

 

Für die Fahrzeugwäsche ist oftmals eine zu geringe Literleistung vorhanden, weswegen akkubetriebene Modelle sich hierfür nicht gut eignen. Wenn Sie also vorhaben Ihr Fahrzeug oder Ihren Parkplatz öfters zu reinigen, sollten Sie lieber auf ein kabelgebundenes Gerät zurückgreifen.

 


Die wichtigsten Eigenschaften eines Akku Hochdruckreinigers


 

Die Leistungsdaten: Druck & Literleistung


Wie bei jedem Hochdruckreiniger gibt es auch bei einem Akku Hochdruckreiniger die Angaben des maximalen Druckes in bar und die maximale Literleistung in l/h. Diese beiden Daten geben Auskunft über die Leistungsfähigkeit des Hochdruckreinigers.

 

Generell ist bei der Leistungsbewertung die Literleistung wesentlich entscheidender als der maximale Druck. Hier gibt es allerdings eine Besonderheit, denn unter 50 bar ist eher der Druck wichtiger als die Literleistung.

 

Oftmals wird mit der Volt Zahl des Akkus geworben. Eine hohe Volt Zahl gibt zwar einen Hinweis auf die Leistung des Modelles, allerdings sind die Druck und Literleistungsangaben wesentlich entscheidender.

 

Die Akkulaufzeit / Leistungsdaten des Akkus


Wenn ein Hersteller Angaben über die Akkulaufzeit macht, müssen Sie immer zusätzlich auf die angegebene Leistungsstufe achten.

 

Denn oftmals wird eine niedrigere Leistungseinstellung gewählt um die Akkulaufzeit bei der Messung künstlich zu „strecken“. Der Hersteller geht nämlich davon aus, dass nicht für jede Reinigungsaufgabe der maximale Druck benötigt wird.

 

Bei Angaben von Herstellern aus dem Vernost, sollten Sie der angegebenen Akkulaufzeit nicht allzu viel Vertrauen schenken. Sie haben jedoch eine Angabe mit der Sie die Akkulaufzeit weites gehend einschätzen können. Dies ist die mAh Angabe.

 

Die entscheidenden Leistungsdaten eines Akkus ist die Volt Zahl und die Ah.

 

Je höher diese Angabe ist, desto mehr Kapazität hat der Akku. Eine höhere Kapazität entspricht in der Regel einer längeren Laufzeit. Allerdings spielt die Leistungsaufnahme eine entscheidende Rolle bei der Akkulaufzeit. Sollte die Leistungsaufnahme nämlich im Verhältnis zu der Akkukapazität zu hoch ausfallen, wird die Akkulaufzeit niedriger ausfallen.

 

Weitere wichtige Ausstattungsmerkmale:

 

Druckregulierung


Eine vernünftige Druckregulierung ist das wichtigste Element eines leistungsstarken Hochdruckreinigers.

 

Denn sollte auf eine empfindliche Oberfläche ein zu hoher Druck angewendet werden, kann diese dauerhaften Schaden erleiden. Allerdings ist dies nur bei leistungsstarken Hochdruckreinigern der Fall.

 

Somit können Sie den Druck der meisten Akku Hochdruckreiniger gefahrlos mit dem Abstand oder so genannten Aufsteckdüsen Regeln.

 

Eine genaue Druckregulierung ist erst von Nöten, wenn Drücke von über 85 bar durch den Reiniger erreicht werden können.

 

Bei den Kärcher Hochdruckreinigern können Sie den Druck direkt an der Pistole einstellen.

Ansaugfunktion


Die Ansaugfunktion gehört zu den beliebtesten Ausstattungsmerkmalen eines Hochdruckreinigers. Denn mit dieser ist es Ihnen möglich externe Wasserquellen wie eine Regentonne oder einem Fluss zu verwenden. Sie sind also unabhängig vom regulären Hauswasseranschluss. Um diese Funktion zu unterstützen, wird ein so genannter Ansaugschlauch mit einem Rückschlagventil empfohlen.

 

Wassertank


Die „Alternative“ zu einer Ansaugfunktion stellt ein integrierter Wassertank dar. Der große Vorteil eines solchen besteht darin, dass Sie keine externe Wasserquelle benötigen. Sie können den Reiniger also überall autark verwenden.

 

Solch ein Tank bringt allerdings zwei entscheidende Nachteile mit sich. Vollgefüllt macht er den mobilen Hochdruckreiniger deutlich schwerer und somit unhandlicher. Zudem eignet er sich im Prinzip nur für leistungsschwächere Geräte. Denn die meisten Wassertanks fassen maximal 14 Liter, welcher bei leistungsstarken Geräten innerhalb weniger Minuten aufgebraucht ist.

 

Solch ein Wassertank ist bei einem leistungsstarkem Reiniger in wenigen Minuten leer.

 

Achten Sie deshalb bei einem leistungsstarken Gerät darauf, dass sich dieser zusätzlich mit einem Wasseranschluss betreiben lässt oder über eine Ansaugfunktion verfügt.

 

Reinigungsmittelansaugung oder tank


Die Reinigungsmittelansaugfunktion wird beim Kauf oftmals übersehen. Zudem ist diese bei fast jedem vollwertigen Hochdruckreiniger vorhanden.

 

Es gibt diese noch in einer anderen Variante, welche die gleiche Funktionalität aufweist. Nämlich als Reinigungsmitteltank.

 

Der Unterschied ist der, dass Sie bei einem integrierten Tank keinen extra Reinigungsmittelbehälter mit sich herumschleppen müssen.

 

Beide Systeme funktionieren gleich. Dem austretenden Wasser wird ein Reinigungsmittel beigemischt, welches die Reinigungsleistung signifikant erhöht.

 

Die Alternative zu der Reinigungsmittelansaugung ist ein integrierter Reinigungsmitteltank.

 

So ist es Ihnen möglich Reinigungsmittel zu verwenden, ohne einen extra Sprüher verwenden zu müssen.

 

Austauschbarer Akku


Das letzte aber mit das Wichtigste Merkmal bei einem Akku Hochdruckreiniger ist der austauschbarere Akku. Wenn Sie den Akku schnell und einfach tauschen können, bringt es Ihnen gleich zwei große Vorteile.

 

Einerseits können Sie einen leeren Akku einfach mit einem vollen tauschen und können so ohne Unterbrechung weiterarbeiten. Zudem wird der tausch eines defekten Akkus zum Kinderspiel.

 

In der Regel müssen diese nämlich um die 3 Jahre bei intensiver Nutzung ersetzt werden.

 

Austauschbare Akkus sind mit das wichtigste Merkmal.

 


Die 2 praktischsten Zubehöre für einen Akku Hochdruckreiniger


 

1. Dreckfräse für Akku Hochdruckreiniger


Die Dreckfräse ist mit einer der wichtigsten Zubehörteile bei einem leistungsschwächeren Hochdruckreiniger.

 

Denn diese erhöht die Reinigungsleistung auch bei geringem Druck enorm.

 

So wird es Ihnen möglich sein, auch mit einem 85 bar Akku Hochdruckreiniger Steine und Steinmauern schnell und effektiv zu reinigen.

 

Eine Dreckfräse erhöht die Reinigungsleistung signifikant

 

2. Ansaugschlauch / Saugschlauch


Sie können die Ansaugfunktion mit einem ganz normalen Gartenschlauch benutzen. Allerdings wird Ihnen ein Ansaugschlauch das Unterfangen definitiv erleichtern. Denn ein Saugschlauch verfügt über ein Rückschlagventil, welches dem Wasser verhindert unkontrolliert aus dem Schlauch herauszufließen. Somit verhindert dieses, dass der Hochdruckreiniger „Luft zieht“.

 

Dies ist entscheidend, da die Ansaugfunktion mithilfe eines Vakuums funktioniert. Denn wenn der Hochdruckreiniger das Wasser durch den Schlauch ansaugt, entsteht ein Vakuum welches neues Wasser durch den Schlauch ansaugt. Dieses Vakuum kann aber nur erzeugt werden, wenn der Schlauch voller Wasser ist und genau dies stellt das Rückschlagventil sicher.

 

Das Rückschlagventil ist das entscheidende Element eines Saugschlauches.

 


Kurze Fragen & Kurze Antworten


 

Welcher Akku Hochdruckreiniger ist der beste?

Wenn Sie einen leistungsstarken Akku Hochdruckreiniger suchen, gibt es zwei hervorragende Modelle: Der Kärcher Hochdruckreiniger K2 und der Gardena AquaClean. Beide geben sich nicht viel und sind in Ihrem Bereich die Top Modelle. Bei den Mobilen Gartenschläuchen ist der Bosch Outdoor Reiniger das beste Modell.

 

Wie viel kostet ein akkubetriebener Hochdruckreiniger?

Die Anschaffungskosten des bloßen Akku Hochdruckreinigers sind meistens nicht allzu hoch. Hier können Sie bei den leistungsstarken Modellen mit ungefähr 150,00€ rechnen. Allerdings ist dieser Preis ohne einen einzigen Akku gerechnet und für diese sind oftmals 100,00€ fällig.

 

Worauf sollte beim Kauf besonders geachtet werden?

Bei diesen Akku Reinigern sollten Sie besonders auf die Leistung achten. Also wie viel Druck dieser aufbauen kann und welche Literleistung vorhanden ist. Zusätzlich ist die Akkulaufzeit ein entscheidender Faktor, wenn diese nicht gegeben ist können Sie sich an der Höhe der mAh des Akkus orientieren um wenigstens einen Anhaltspunkt zu haben. Zudem sollten solche Geräte unbedingt über einen austauschbaren Akku verfügen.

 


Welche Vor-, und Nachteile besitzt ein Akku Hochdruckreiniger


Vorteile:


Welche Vorteile ein Akku Hochdruckreiniger besitzt, hängt maßgeblich von seiner Art ab. Diese haben wir Ihnen am Anfang des Textes erläutert und zusätzlich zu jeder Art die spezifischen Vor und Nachteile aufgeschrieben. Hier werden wir Ihnen deshalb die generellen Vorteile eines Akku Hochdruckreinigers näher bringen.

 

Die generellen Vorteile eines solchen Akku Reinigers liegen klar auf der Hand: Die Unabhängigkeit vom Stromnetz. Solange Sie also eine Wasserquelle haben können Sie das Gerät überall einsetzten.

 

Zudem brauchen Sie kein lästiges Kabel mehr hinter dem Hochdruckreiniger hinterherziehen. Vor allem wenn Sie in einer Mietswohnung leben, wo zwar ein Wasseranschluss aber kein 230 Volt Stecker zur Verfügung steht, werden Sie diesen Vorteil sehr zu schätzen wissen.

 

Nachteile:


Wie bei den Vorteilen bereits angesprochen befinden sich die spezifischen Nachteile für jede einzelne Art von Hochdruckreiniger oberhalb des Textes. Wir gehen hier auf die generellen Nachteile eines solchen Modelles ein.

 

Die generellen Nachteile solcher akkubetriebenen Modelle sind die Anschaffungskosten der Akkus. Weiterhin steht den Modellen mit Wassertank nicht unendlich viel Wasser zur Verfügung und sind mit vollen Tanks sehr schwer.


Ähnliche Beiträge