Skip to main content

Hochdruckreiniger Adapter | Finden Sie hier den passenden

Hochdruckreiniger Adapter | Finden Sie hier den passenden

Dieser Adapter ermöglicht die Verwendung von Kärcher Zubehör an einer Bosch Hochdruckreiniger-Pistole

Viele Hersteller von Hochdruckreinigern setzten bei Ihren „Home & Garden“ Sortiment, auf eigens entwickelte Anschlüsse. Diese bieten die Vorteile von einfacher Bedienbarkeit und lückenloser Komptabilität vom Zubehör des jeweiligen Herstellers.

 

Wenn Sie allerdings Zubehör von einem anderen Hersteller verwenden möchten, geht die lästige Suche nach einem Adapter los.

 

Bei einem Professionellen Hochdruckreiniger hätten Sie dieses Problem übrigens nicht.

 

Denn diese setzen in der Regel auf genormte M22x1,5 oder M14x1,5 Anschlüsse. Solche Geräte finden Sie bei der Firma Kränzle oder bei der Profi Line von Kärcher. Natürlich gibt es auch hier noch einige weitere namenhafte Hersteller.

 


Kärcher Adapter


Kärcher Adapter M ermöglicht die Verwendung von neuem Zubehör (ab 2010) auf alten Hochdruckreiniger Pistolen (bis 2010)

4,95 € 5,49 €

inkl. 19% MwSt.
Zu Amazon*
Orignal Kärcher T Adapter um alte Kärcher Hochdruckreiniger mit neueren Kärcher Hochdruckreiniger Pistolen zu verwenden

14,89 €

inkl. 19% MwSt.
Zu Amazon*
Nilfisk 106411296 Adapter für Nilfisk Zubehör an Kärcher Hochdruckreiniger Pistole

19,71 €

inkl. 19% MwSt.
Zu Amazon*

 Parkside (Lidl) Adapter 


Adapter für Parkside Lidl PHD 100 A1 B2 C2 D2 E3 und PHD 150 A1 B2 C2 D3 passend für Kärcher Zubehör

9,79 €

inkl. 19% MwSt.
Zu Amazon*

 

 


Bosch Adapter


Bosch F016800465 Adapter für Nilfisk Zubehör

12,99 €

inkl. 19% MwSt.
Zu Amazon*
Bosch F016800575 Kärcher Zubehör Adapter

13,49 € 14,99 €

inkl. 19% MwSt.
Zu Amazon*
Bosch Adapter für das Verwenden vom alten Aquatak Zubehör

21,99 €

inkl. 19% MwSt.
Zu Amazon*

 


Nilfisk Adapter


Nilfisk Bajonettadapter für Kärcher Zubehör an einem Nifisk Hochdruckreiniger

8,95 € 12,50 €

inkl. 19% MwSt.
Zu Amazon*

 


Kränzle (M22) Adapter


 


Wichtig: Die Suche nach dem richtigen Adapter


Im Bereich der Hochdruckreiniger gibt es in der Regel 2 Arten von Anschlüssen. Einmal den so genannten Bajonetten Anschluss, welcher das Zubehör mit der Hochdruckreiniger Pistole verbindet und die sogenannten Quick Connect Anschlüsse welche den Hochdruckreiniger, Schlauch & Pistole verbinden. Wir nehmen hier nur auf die Home & Garnden Hochdruckreiniger Bezug, denn professionelle Geräte setzen in der Regel auf genormte M22 / M14 Gewinde.

 

Bei den Bajonetten Anschlüssen, können Sie davon ausgehen, dass nur Produkte vom gleichen Hersteller kompatibel sind.

 

Dies ist zum Beispiel bei den Herstellern Kärcher, Bosch, Nilfisk, Black&Decker, Coocheer, Fixkit, Lavor etc. der Fall. Wenn Sie dennoch ein Zubehörteil eines anderen Herstellers verwenden möchten, müssen Sie auf einen Adapter zurückgreifen.

 

Ein positives Beispiel, stellt der Hersteller Bosch dar. Denn dieser bietet mehrere Adapter an, welche es Ihnen erlaubt Zubehörteile von der Marke Kärcher und Niflisk an einer Bosch Hochdruckreiniger Pistole zu verwenden.

 

Am besten ist es natürlich wenn Sie einen Adapter direkt vom Hersteller kaufen können.

 

Allerdings stellt dies nur eine Ausnahme dar und für viele kleinere Marken oder auch „No-Name“ Hochdruckreiniger, gibt es oftmals keine Bajonetten Adapter.

 

Etwas anders sieht es bei der Verbindung zwischen Hochdruckreiniger, Schlauch & Pistole aus. Hier wird von den Herstellern oftmals eigene Quick Connect Anschlüsse verwendet. Auch hier gibt es wieder Adapter, welche es erlauben andere Hochdruckpistolen oder Schläuche zu verwenden. Bei den kleineren Firmen besteht aber die Möglichkeit, dass Sie auch hier keine passenden Adapter finden.

 


Komptabilität nicht angegeben: Kann aber trotzdem passen!


Vor allem bei den Quick Connect Anschlüssen besteht die Möglichkeit, dass diese auch bei Geräten anderer Hersteller verwendet werden können. (Ausnahme Kärcher) Allerdings wird die Komptabilität natürlich nicht aufgelistet. Hier hilft es nur sich den Anschlussnippel genauestens auf den Produktbildern anzusehen und abzuschätzen, ob dieser wohl kompatibel sein wird. Diese Methode empfehlen wir natürlich nicht, aber wenn Ihnen keine andere Möglichkeit bleibt, ist dies wenigstens eine Option.

 


Auflistung der Hochdruckreiniger Anschlüsse


Kärcher Quick Connect Anschluss

Verbindung zwischen Hochdruckreiniger zur Hochdruckpistole

 

Der Kärcher Quick Connect Anschluss kommt bei der Home Hochdruckreiniger Serie von Kärcher zum Einsatz. Dort wird er verwendet um den Hochdruckschlauch mit dem Hochdruckreiniger und der Hochdruckpistole zu verbinden.

 

Er bietet den Vorteil das er durch bloßes reindrücken selbständig einrastet und somit besonders bedienungsfreundlich ist. Um Ihn wieder herauszuziehen, müssen Sie bei der Pistole nur einen Knopf drücken und Sie können mit einem kräftigen Ruck die Verbindung lösen.

 

Hier sehen Sie links die Buchse (female) und rechts den Stecker (male) des Kärcher Quick Connect Anschlusses.

 

Beim Hochdruckreiniger müssen Sie lediglich den Anschluss etwas nach hinten drücken und können dann die Verbindung lösen. Mit dem Quick Connect Anschluss entfällt also das lästige An und Abschrauben von Gewinden, wie es bei den genormten Anschlüssen der Fall ist.

 

Bei der Verwendung dieses Anschlusses müssen Sie zudem wissen, dass es einen Stecker und eine Buchse gibt. Der Stecker wird im Fachjargon als „male“ bezeichnet und die Buchse als „female“. Das einzige was Sie allerdings wissen müssen ist, dass Sie immer beide Anschlüsse „male“ und „female“ benötigen um eine Verbindung herzustellen. Der female Part befindet sich übrigens am Hochdruckreiniger und der Pistole, also benötigt der Hochdruckschlauch zwei „male“ Quick Connect Anschlüsse.

 

Vor dem Quick Connect Anschluss wurde von Kärcher bei den Hochdruckpistolen ein so genannter Schiebeverschluss und am Hochdruckreiniger ein M22 Anschluss verwendet. Mehr zu diesen Anschlüssen erfahren Sie bei der jeweiligen Überschrift.

 

Kärcher Bajonetten Anschluss 

Verbindung zwischen Hochdruckpistole zum Zubehör

 

Der Kärcher Bajonetten Anschluss wird bei der Verbindung zwischen Zubehör und einer Kärcher Hochdruckreiniger Pistole verwendet.

 

Wenn Sie also ein Zubehörteil von einer anderen Marke verwenden möchten, brauchen Sie hier auf jeden Fall einen Adapter. Alternativ können Sie aber auch darauf achten, dass das Zubehörteil mit dem Bajonetten Anschluss von Kärcher kompatibel ist.

 

Dies ist zum Beispiel oft bei Rohrreinigungsschläuchen von Drittanbietern der Fall. Dort steht dann in der Beschreibung: „kompatibel mit allen Kärcher Hochdruckreinigern“.

 

So sieht der Kärcher Bajonetten Anschluss aus, das Gegenstück befindet sich an den Hochdruckreiniger-Pistolen von Kärcher

 

Hier wird einfach nur gemeint, dass der Schlauch über einen Kärcher Bajonetten Anschluss verfügt. Oder es wird einfach ein Adapter beim Lieferumfang des Rohrreinigungsschlauches beigelegt.

 

Kärcher Schiebeschnellverschluss bis 2008

Verbindung zwischen Hochdruckschlauch zur Hochdruckpistole

 

Der alte Schiebeverschluss wurde bei einigen Hochdruckreiniger-Pistolen & Schläuchen von Kärcher bis 2008 verwendet. Er besaß bzw. besitzt die Aufgabe den Hochdruckschlauch mit der Hochdruckreiniger Pistole zu verbinden.

 

Dieser Anschluss ist allerdings mittlerweile veraltet und wurde durch den Quick Connect Anschluss abgelöst. Da es allerdings noch viele alte Kärcher Hochdruckschläuche und Pistolen gibt, hat sich Kärcher dazu entschlossen einen passenden Adapter auf den Markt zu bringen.

 

Dieser Adapter wird als Kärcher T Adapter bezeichnet und rüstet neuere Hochdruckpistolen so um, dass diese mit den alten Schläuchen, die den Schiebeverschluss benötigen kompatibel sind.

 

Oben Links ist der alte Kärcher Schiebeverschluss abgebildet. Er wird hier mit dem Adapter auf den Kärcher Quick Connect umgerüstet.

 

So können Sie Ihren alten Kärcher Hochdruckreiniger auch mit dem neuen Kärcher Teleskopstrahlrohr verwenden. Sie brauchen also keinen neuen Kärcher Hochdruckreiniger bzw. Hochdruckreiniger-Schlauch zu kaufen.

 

Bosch Schnellanschluss

Verbindung zwischen Hochdruckreiniger zur Hochdruckpistole

 

Der Bosch Schnellanschluss findet sich bei den Bosch Home Modellen wieder. Diese werden dazu verwendet um die Verbindung zwischen Hochdruckpistole, Hochdruckschlauch und Hochdruckreiniger herzustellen.

 

Hierbei hat Bosch wie auch Kärcher seinen eigenen Konnektor. Diese sind also nicht mit den Kärcher Anschlüssen kompatibel.

 

Gewisse Ähnlichkeiten bestehen allerdings zu den Kärcher Quick Connect Anschlüssen. So lässt er sich exakt gleich bedienen und die Komptabilität ist zwischen den originalen Bosch Zubehörteilen immer gegeben.

 

Hier ist der Bosch Quick Connect abgebildet.

 

Zudem gibt es auch hier einen Stecker(male) und eine Buchse(female). Die Buchse befindet sich am Hochdruckreiniger und an der Hochdruckpistole. Deshalb benötigt der Hochdruckruckschlauch zwei Stecker des Bosch Schnellanschlusses.

 

Bosch Bajonetten Anschluss

Verbindung zwischen Hochdruckpistole zum Zubehör

 

Der Bajonetten Anschluss von Bosch, hat die Aufgabe die Zubehöre wie Dreckfräse, Hochdrucklanze etc. mit der Hochdruckreiniger-Pistole zu verbinden.

 

Wie gewohnt sind die Bosch Bajonetten Anschlüsse nur mit Hochdruckreiniger Produkten von Bosch kompatibel.

 

Bosch bietet allerdings von sich aus mehrere praktische Adapter an. Diese erlauben es Ihnen nämlich mit einer Bosch Hochdruckreiniger Pistole auch Hochdruckreiniger Zubehörteile von Kärcher oder Nifisk zu verwenden.

 

Hier ist der Bosch Bajonetten Adapter Abgebildet. Oben befindet sich der Bosch Bajonetten Anschluss (male)

 

Nilfisk „Quick Connect“ Anschluss

Verbindung zwischen Hochdruckschlauch und Hochdruckpistole

 

Der linke Connector ist der Nilfisk Quick Connector (male).

 

Nilfisk setzt bei der Verbindung zwischen dem Hochdruckschlauch und der Hochdruckpistole auf ein ähnliches System wie Bosch oder Kärcher. Auch hier braucht der Stecker vom Schlauch nur in die Buchse der Hochdruckreiniger Pistole gesteckt werden und die Verbindung rastet automatisch ein.

 

Zum Lösen muss nur ein Knopf an der Pistole gedrückt werden und der Schlauch kann herausgezogen werden. Für die Verbindung zwischen Hochdruckreiniger und Hochdruckschlauch wird von Nilfisk auf ein M22 Gewinde gesetzt. Allerdings gibt es auch hier wieder ausnahmen, denn bei einigen Hochdruckreinigern wird ein eigner Anschluss verwendet.

 

Nilfisk Bajonetten Anschluss

Verbindung zwischen Hochdruckpistole und Zubehör

 

Wie alle Hersteller welche eine „Home & Garden“ Serie anbieten, besitzen auch die Hochdruckpistolen von Nilfisk einen so genannten Bajonetten Anschluss.

 

Dabei ist dieser Anschluss wieder nur mit dem Hersteller eigenen Zubehören bzw. Pistolen kombinierbar.

 

Mit einem Adapter können Sie aber auch Zubehör von anderen Firmen verwenden.

 

Hier ist ein Adapter der den Nilfisk Bajonetten Anschluss (male) auf den Kärcher Bajonetten Anschluss (female) umwandelt.

 

M22x1,5 / M14x1,5 Gewinde genormter Anschluss

 

Der M22 / M14 Anschluss ist ein genormter Anschluss. Dieser kommt oftmals bei Professionellen Hochdruckreinigern zum Einsatz.

 

Denn hier ist es üblich Zubehöre von „fremden“ Herstellern zu verwenden. Der M22x1,5 ist dabei der am meisten vertretene Anschluss.

 

Der M14x1,5 wird oftmals für das Verbinden von Zubehörteilen an einer Hochdruckreiniger Pistole verwendet.

 

Der M22 Anschluss ist ein normaler Schraubverschluss.

 

Die Eigenschaften des Anschlusses lassen sich zudem ganz einfach an seiner „Kennzeichnung“ ablesen. So ist ein M22x1,5 Gewinde 22mm breit und 1,5 mm tief. Das M kennzeichnet dabei, dass es sich um ein metrisches Gewinde handelt und gibt so die Eigenschaften der Windungen des Gewindes vor.

 

Wichtig zu wissen ist zudem, dass es auch hier einen „weiblichen“ und „männlichen“ Anschluss gibt. Dabei sind nur die weiblichen zu den männlichen kompatibel. Sollten Sie zwei nicht passende Enden vor sich haben, gibt es allerdings genügend Adapter welche es Ihnen erlaubt diese beiden Enden zu verbinden.

 


Worauf muss bei einem Adapter noch geachtet werden


 

Das wichtigste bei einem Adapter ist es, dass die Anschlüsse die richtigen sind. Danach kommen allerdings noch 2 weitere wichtige Eigenschaften auf die Sie achten müssen. Das wären einmal die Druckfestigkeit und die Temperaturbeständigkeit.

 

Wenn Sie zum Beispiel einen Leistungsstarken Hochdruckreiniger mit 180 bar besitzen, muss nicht nur das Zubehör mit diesen hohen Druck umgehen können, sondern auch der Adapter. Denn wenn der Adapter nur für 130 bar ausgelegt ist, kann dieser bei den hohen Drücken Platzen oder wird undicht.

 

Auf die Temperaturfestigkeit müssen Sie nur achten, wenn Sie einen so genannten Heißwasserhochdruckreiniger verwenden. Denn diese können Temperaturen von bis zu 155°C oder mehr erreichen. Wenn der Adapter allerdings „nur“ aus druckbeständigem Kunststoff gefertigt wurde, kann dieser schnell schmelzen.

 

 

Materialien wie Messing sind sehr Temperatur und Druck beständig.

 

Quellen:

Hochdrucksepzialist

Ebay Verkäuferseite 1

Ebay Verkäuferseite 2


Ähnliche Beiträge